Vereinte Nationen 2019

„Die Luftverschmutzung in Innenräumen
ist eine globale und öffentliche Bedrohung.

-Sie betrifft jeden."

Slider

Wie funktioniert der AURA-Air-CLEANER?

INDOOR-AIR-METERING & AIR-CLEANER

Der AURA-Aircleaner (kurz AURA-Air) ist ein kompaktes Gerät zur Raumluftanalyse (Indoor-Air-Metering) mit einer integrierten 4-stufigen Raumluftaufbereitung und APP-Steuerung. (ALEXA- und GOOGLE HOME kompatibel)
Im ersten Schritt erkennt das Aura Air Gerät durch eine Reihe von intelligenten Sensoren die Luftqualität in Innenräumen (Raumluftqualität) und sammelt lokale Wetterdaten für den Außenbereich und überwacht diese Messdaten in Echtzeit.

Diese Daten werden ausgewertet und per APP bereitgestellt. (Monitoring)

Dazu liefert Aura-Air auf Wunsch Informationen zur Luftqualität innen und aussen per AQI (Air-Quality-Index), gibt bei schlechter Luft entsprechende Warnhinweise wie auch nützliche Tipps z.B. zum Lüften.

Im zweiten Step erfolgt die angepasste Raumluftaufbereitung / Raumluftdesinfektion über ein ausgeklügeltes 4-stufiges System.

Die verschiedenen Sensoren erfassen folgende Daten:

Innen (Raumluft)

  • Rauch

  • Kohlenstoffmonoxid (CO)

  • Kohlenstoffdioxid (CO2)

  • Flüchtige, organische Verbindungen

  • Feinstaub (PM10 und PM2,5)

  • Lufttemperatur

  • Luftfeuchtigkeit

Außen (Lüften?)

  • Kohlenstoffmonoxid (CO)

  • Stickstoffoxide (NO, NO2, NOx)

  • Ozone (O3)

  • Allergien

  • PM2,5 und PM10

  • Lufttemperatur

  • Luftfeuchtigkeit

  • Luftwechsel pro Stunde: 2,5x

  • Spannung: 110 bis 240 V

  • Montage: Wand- oder Deckenmontage, Desk-Station (Tischständer), Station (Bodenständer)
  • Drahtlose Kommunikation: WLAN

  • Abmessungen (H / B / T): 37,5 cm / 37,5 cm / 15 cm

  • Gewicht: 5,5kg

  • Maximaler Lärmpegel: 64 dB

  • Empfohlene Raumgröße: 55 m2

Über den AURA-Air Algorithmus verfügt das Gerät über eine eigene komplexe Intelligenz.

Zusätzlich können Sie die Funktionalität nach Ihren persönlichen Wünschen und entsprechend Ihrer Anforderungen individuell anpassen und personalisieren.

AURA-Air filtert und desinfiziert die Luft in 4 einzigartigen Schritten

Der Vorfilter

Der Vorfilter filtert größere Partikel aus der Luft, wie z.B. Staub, Pollen, Insekten, Tierhaare und viele weitere größere Luftverunreinigungen.

Der “Strahlenfilter”

Der Strahlenfilter besteht aus drei Teilen:

  • HEPA – 99,98% effektiver Partikelfilter von einer Größenordnung von 0,3 Mikrometer
  • Kohlenstoffschicht – absorbiert VOC’s und schlechte Gerüche
  • Smartes Kupfergewebe – ein intelligentes Gewebe, das aus einem Kupferlagenfilter besteht.
    Er filtert Viren, Bakterien, Keime und vieles mehr

UVC LEDs

Wirksam bei der Neutralisierung von Bakterien, Viren, Schimmel und Parasiten durch Zerstörung von Proteinen in der Zellmembran.

Der “Sterionisator”

Eine Komponente, die auf der bipolaren Ionisierung basiert. Der Sterionizer erzeugt positiv und negativ geladene Ionen – so wie man es in der Natur findet – und nutzt diese, um die Raumluft zu reinigen und zu erfrischen. Dabei werden Schadstoffe entfernt.

Der Strahlenfilter (3in1-Ringfilter)

Die Wirksamkeit der Verringerung von Bakterien, Schimmel und Viren

  • HEPA – 99,98% effektiver Partikelfilter von einer Größenordnung von 0,3 Mikrometer

  • Kohlenstoffschicht – absorbiert VOC’s und schlechte Gerüche

  • Smartes Kupfergewebe – ein intelligentes Gewebe, das aus einem Kupferlagenfilter besteht. Er filtert Viren, Bakterien, Keime und vieles mehr

Der Sterionizer (TM)

Eine Komponente, die auf der bipolaren Ionisierung basiert. Der Sterionisator erzeugt – so wie in der Natur vorkommende – positive und negative Ionen, die die Raumluft reinigen und erfrischen, indem sie Schadstoffe neutralisieren.

Die Wirksamkeit des Sterionisators bei der Entfernung verschiedner Arten von Schadstoffen:

Inkubationsergebnisse der Petrischalen (31. Dezember 2019):

Inkubationsergebnisse der Zusammenarbeit von:

  • Strahlenfilter TM
  • Sterionisator TM
  • UVC LEDs
  • Ermöglicht Echtzeitmessungen der Luftqualität innerhalb der Räumlichkeiten

  • Personalisierte Erkenntnisse und Empfehlungen für den Endnutzer, entsprechend Ihrer gesundheitlichen Anforderungen

  • Verbesserung der Energieeffizienz durch die Verteilung von Frischluft basierend auf CO2 Echtzeitmessungen

  • Der Filter passt seinen Betrieb nach der Personenanzahl im Raum an

  • Darstellung der CO2 Belastung für Büros und Schulen

Sheba Medical Center Pilot

Klinische Studien zum Coronavirus (COVID-19-Virus)

Referenzen:

Downloads

Weitere Informationen, Bilder und Content

Download – Microsoft One Drive